Personalberatung /Organisationsentwicklung

für Mittelstand und Konzern

Investieren Sie in Ihre Zukunft

 

Es ist erschreckend: Von 100 Führungskräften, die neu in einem Unternehmen gestartet sind, haben nach 18 Monaten mehr als 40 Führungskräfte das Unternehmen wieder verlassen. Die Gründe dafür sind vielfach „hausgemacht“ und haben fatale Konsequenzen.

Neben der persönlichen Irritation der betroffenen Person trifft man auf Irritation bei Teams, Kollegen, Kunden. (Weitere) Prozessstörungen ergeben sich meist zwangsläufig, einhergehend mit voraussichtlich erheblichen finanziellen Auswirkungen.

 

Diese Situationen gilt es bestmöglich zu vermeiden – lassen Sie uns darüber reden!

 

  • LEISTUNGEN

  •   Personalauswahl

    Potentialanalyse / Profiling

     

    Bei der Personalauswahl werden vielfach uneinheitliche Auswahltechniken angewendet, primär „nach dem Bauch“ primär „fachlich“ oder primär „betriebswirtschaftlich“ entschieden und im Nachhinein schwer nachvollziehbare Entscheidungen getroffen.

     

    Es geht besser: Neben dem wichtigen persönlichen Gespräch, auch über mehrere Auswahl-Runden, bedarf es zunächst einer klaren Aufgabenbeschreibung und der dazugehörigen geklärten und verstandenen Kompetenzen – persönlich, fachlich und betriebswirtschaftlich.

     

    Dies erarbeiten wir gemeinsam. Und stellen dabei fest, ob und wie stark sich der derzeitige Text in der Stellenbeschreibung mit den tatsächlichen Bedarfen Ihres Unternehmens / Ihrer Organisation deckt. Ergänzende  wissenschaftlich fundierte  Auswahlverfahren stützen den Auswahlprozess.

     

    Dies schafft für Sie und den Bewerber (m/w/d) in der beruflichen Entscheidung eine wesentlich höhere Sicherheit und damit einhergehend eine geringere Wahrscheinlichkeit des Scheiterns.

  •   Personalentwicklung

    Dazu einige wichtige Fragen als Auswahl:

    • Wie sieht Ihre Personalentwicklungsstrategie aus?
    • Gibt es individuelle Pläne, ausgerichtet an Ihrer Unternehmensstrategie?
    • Wer aus Ihrer Belegschaft soll in den nächsten Jahren welche Rolle einnehmen und welches Wissen wird dazu benötigt?
    • Wie schaut Ihre Altersstruktur im Unternehmen aus?
    • Wer scheidet aus und wie läuft die Wissensweitergabe?
    • Wie ist der Arbeitsmarkt in Ihrer Region, auch unter demographischen Gesichtspunkten?
    • Wie gut ist Ihr Unternehmen / Ihre Organisation auf digitale Herausforderungen vorbereitet?
    •  …

    Dies sind einige Beispiele wichtiger unternehmensstrategischer Fragestellungen, die über den weiteren nachhaltigen Erfolg Ihres Unternehmens entscheiden. Wir erarbeiten und optimieren dies gemeinsam systematisch.

     

    Mit hoher Wahrscheinlichkeit können wir dies mit Fördermitteln unterstützen.